top of page
  • Conny Hertzberg

AGAB und WM Press stehen an der Spitze der Nachhaltigkeitsinitiativen in Helsingborg


Die Solaranlage auf dem gemeinsamen Grundstück von AGAB und WM Press hat eine Leistung von 240 kW


AGAB Pressautomation AB und WM Press AB schließen ihre Solaranlage ans Netz. Diese Investition stellt eine der größten privaten Nachhaltigkeitsinitiativen in Helsingborg dar und zeigt das Engagement der Unternehmen, ihre Umweltauswirkungen zu reduzieren und erneuerbare Energien zu fördern.


AGAB Pressautomation AB, ein weltweit führender Anbieter von Werkzeugwechselsystemen für produzierende Unternehmen, und WM Press AB, ein Auftragsfertiger in der Metallbearbeitung und Formgebung, haben grünes Licht für den Netzanschluss ihrer gemeinsamen Solaranlage erhalten. Diese Solaranlage mit einer installierten Leistung von 240 kW stellt eine der größten privaten Nachhaltigkeitsinitiativen in Helsingborg dar.


AGAB Pressautomation und WM Press engagieren sich seit langem für die Reduzierung ihrer Umweltauswirkungen und die Förderung der Nachhaltigkeit in ihren Betrieben. Durch Investitionen in Solarenergie zeigen Unternehmen ihr Engagement für die Reduzierung ihrer Kohlendioxidemissionen und die Förderung erneuerbarer Energien.


Eine der bahnbrechenden Maßnahmen, die die Solaranlage ermöglicht, ist die eigene Produktion von Stickstoffgas für das Laserschneiden. Diese Produktion soll auf Wochenenden verlagert werden, was nicht nur die Auslastung der Anlage erhöht, sondern auch den Bedarf an Gastransporten reduziert.


Um einen weiteren Beitrag zur Reduzierung ihrer Umweltbelastung zu leisten, planen die Unternehmen außerdem, ihre bestehende Fahrzeugflotte durch Elektrofahrzeuge zu ersetzen und den Mitarbeitern das Laden ihrer Autos mit lokal produziertem Strom zu ermöglichen.


Thomas Pakruhn, Marketing Manager bei WM Press: „Wir sind stolz, Teil dieser bahnbrechenden Nachhaltigkeitsinitiative zu sein. Durch die Investition in Solarenergie und andere umweltfreundliche Technologien zeigen wir unser Engagement, unsere Umweltbelastung zu reduzieren und eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen.“ für zukünftige Generationen.


Anders Gleerup, CEO von AGAB Pressautomation: „Unsere Solaranlage ist ein wichtiger Schritt in unserem Bestreben, nachhaltiger und umweltfreundlicher zu werden. Wir hoffen, dass unsere Initiative andere Unternehmen in der Region motivieren kann, unserem Beispiel zu folgen, und freuen uns darauf, dies auch weiterhin zu tun.“ Erforschung und Umsetzung innovativer Lösungen zur Reduzierung unserer Klimaauswirkungen und zur Förderung der Nachhaltigkeit in unserer Branche.“


Anders Gleerup, CEO AGAB und Thomas Pakruhn, Marketing Manager WM Press vor einer vollautomatischen Pressanlage und einem Werkzeugwechsler.


Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an:


[Thomas Pakruhn, Marketingmanager, WM Press AB]

[Anders Gleerup, CEO, AGAB Pressautomation AB]


Über AGAB Pressautomation AB:

AGAB Pressautomation AB ist ein führender Anbieter von Werkzeugwechselsystemen für produzierende Unternehmen. Mit einem starken Fokus auf Innovation und Qualität bietet AGAB Pressautomation maßgeschneiderte Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen und Maximierung der Effizienz.


Über WM Press AB:

WM Press AB ist ein Auftragsfertiger im Bereich Metallbearbeitung und Formenbau. Mit dem Fokus auf Präzision und Qualität bietet WM Press maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene industrielle Anwendungen und Bedürfnisse.

0 Ansichten

Yorumlar


bottom of page